Mittwoch, 20. August 2014

Ein kleiner Neuzugänge-Post

In den letzten Tagen sind 2 neue Bücher bei mir eingezogen, die ich euch kurz zeigen möchte. "Niemand liebt November" von Antonia Michaelis habe ich als Rezi-Ex von Oetinger bekommen und "Der Federmann" von Max Bentow stand schon lange auf meiner Wunschliste und heute hatte ich das Glück, dass ich es bei einem Bücher-Sale für 4,99€ statt 14,99€ bekommen habe. Ich hoffe nur, dass es mir bald besser geht und ich dann auch aus meiner Leseflaute rausfinde, damit mein SuB endlich kleiner wird. Es warten soviele tolle Bücher darauf von mir gelesen zu werden. :(

Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft.


Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.

Kommentare:

  1. Hey Diana,
    ich habe auch bis vor kurzen in einer ganz bösen Leseflaute festgesteckt, aber so langsam geht es wieder aufwärts :) Ich glaube also an dich, falls dir das hilft ;) :D
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    ich danke dir für deine lieben Worte! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hi Diana! :)

    Erstmal ein gaaanz großes Danke für deinen lieben Kommentar und fürs folgen! Ich folge dir jetzt auch <3 ;)
    Eulen finde ich ja auch ganz große klasse ;)
    Auf deine Meinung zu "Niemand liebt November" bin ich ja gespannt. Ich kenne noch nichts von der Autorin, aber sie soll ja ganz großartig sein! :) Und das ist mal ein Buch, das mich reizen würde ;)

    Liebe Grüße,
    Skyline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      vielen Dank für deinen Kommentar und fürs folgen. :)
      Ich habe auch noch nichts von der Autorin gelesen, wobei "Solange die Nachtigall singt" noch auf meinem SuB liegt. Da ich aber auch schon viel gutes gehört habe, bin ich sehr gespannt. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Schönen Abend liebe Diana :D

    Da hätte ich den Post doch jetzt glatt verplant...
    Ist die Ausgabe von "Niemand liebt November" nicht traumhaft? *_* Und so breit? :O Ich war erstaunt...mit Abstand das breiteste HC in meinem Regal. Bin auf deine Meinung auch gespannt, bis jetzt gibts ja relativ gemischte Rezensionen dazu.
    "Der Federmann" von Max Bentow klingt nicht schlecht und bei den Preis hätte ich auch zugeschlagen. ^.^

    Und was deine Leseflaute betrifft: Auch hier nochmal gute Besserung und ruh dich hoffentlich genug aus. Wir kennen das dneke ich alle. :( Und wenn wir die Leseflaute mit irgendwas von dir locken können, schrei nach uns!

    Dir noch ein schönes Wochenende. <3
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag lieber Jack ;)

      Da habe ich ja Glück, dass du doch noch auf meinen Post aufmerksam geworden bist und ihn nicht verpasst hast. :)
      Ich finde das Buch auch richtig toll, es sieht so klasse aus, besonders auch ohne Schutzumschlag. Man findet es ja recht selten, dass ein Buch sowohl ohne als auch mit Schutzumschlag (fast) identisch aussieht. Schon allein deswegen bin ich sehr begeistert! :) Über die Breite habe ich mich auch gefreut, ich mag dieses Buchformat, wobei ich sagen muss, dass ich schon HC in meinem Regal habe die genauso breit sind und auch welche, die noch breiter sind (z.B. "Die Stadt der träumenden Bücher").

      Ich danke dir auch für deine lieben Worte! :) Ich bin ja zumindest schonmal froh, dass ich es in den letzten Tagen geschafft habe, ein Buch zu beenden und ein neues anzufangen, so gibt es auch wieder mal eine Rezi von mir. Leider reicht ausruhen jedoch nicht, da es sich um eine psychische Angelegenheit handelt, aber ich darf halt einfach nicht aufgeben.

      Ich wünsche dir eine schöne und lesereiche Woche. :)
      Diana

      Löschen