Montag, 2. Dezember 2013

Bremen, Weihnachtliches, Paul Walker und ein Neuzugang

Am Wochenende war ich mit meinem Schatz bei einem befreundeten Paar in Bremen eingeladen und wir haben diese Gelegenheit gleich genutzt, um auf den riesigen Weihnachts - und Mittelaltermarkt dort zu gehen. Ich war ja total überwältigt, weil ich einen Markt mit solcher Reichweite weder aus Jena noch aus Gera gewöhnt bin. Es war sehr schön mal wieder aus den eigenen vier Wänden rauszukommen und etwas anderes zu sehen, denn hier komme ich auch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, was wohl auch daran liegt, dass ich mich in meiner Wohnung immer noch nicht zuhause fühle. :( Trotzdem habe ich mich sehr gefreut, als mir von unseren Freunden noch etwas Weihnachtsdeko und sogar ein Weihnachtsbaum samt Kugeln und Lichterkette mitgegeben wurde. Kommendes Wochenende wollen wir dann wohl auch Plätzchen backen. Leider musste ich aber auch von dem tragischen Tod Paul Walkers erfahren, was mich schon traurig macht, da ich ihn als Schauspieler sehr mochte und er viel zu jung aus dem Leben gerissen wurde. *RIP*
Als ich gestern Abend wieder daheim war, hatte ich einen Abholschein von der Post in meinem Briefkasten und heute stellte sich heraus, dass ich ein Rezensionsexemplar vom Ivi Verlag bekommen habe: "Frostkuss: Mythos Academy 1" von Jennifer Estep. Ich freue mich sehr darüber und danke dem Verlag herzlich! :)


Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen. Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

Kommentare:

  1. Das ist echt ein tolles Buch *-* ich habe schon die anderen bände gelesen und ch bin total begeistert :)
    Viele Grüße
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Bremen war bestimmt schön und Weihnachts-/Mittelaltermarkt klingt klasse :)
    Das mit Paul Walker find ich auch sehr tragisch & viel zu früh :(
    Frostkuss habe ich vor ein paar Wochen gelesen hat mir leider nicht so zugesagt ich habs dann wieder vertauscht, aber ich wünsch dir natürlich trotzdem viel Spaß beim Lesen. Geschmäcker sind ja verschieden :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ja, in Bremen war es sehr schön und der Markt war toll! :)
    Ich bin mal gespannt auf das Buch, da ich auch recht unterschiedliche Meinungen dazu gelesen habe, aber ich lasse mich überraschen. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Habe gerade zufällig deinen Post gesehen und muss sagen, ja Bremen ist wunderschön, auch wenn ich gestehen muss, dass ich noch nicht einmal auf unseren Weihnachtsmarkt war dieses Jahr o: schon son bisschen tragisch, wo ich eigentlich so ein Weihnachtsmensch bin. :/
    Heute. Ich nehme es mir vor :D
    Ich wünsche dir einen tollen Tag und hoffe du freust dich über deine neue Leserin :)

    Liebst, Lotta
    Ps: falls du Lust hast, bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel zum Buch ' Alles muss versteckt sein ' von Wiebke Lorenz :D
    http://www.lottasbuecher.de/2013/12/2-adventsgewinnspiele-bei-lottasbuecher.html?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lotta,

    vielen Dank für dein Kommentar und dafür, dass du bei mir Leserin geworden bist, ich freue mich sehr. :)
    Das Buch habe ich schon, aber trotzdem danke für den Tipp. ;)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen