Freitag, 28. Februar 2014

Monatsrückblick Februar

Gelesene Bücher im Februar 2014:



Wörtlich:

"The Curse: Vanoras Fluch" von Emily Bold - 384 Seiten - 4 von 5 Bewertungseulen - Rezi
"Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright und David Leslie Johnson -
 312 Seiten - 1 von 5 Bewertungseulen - Rezi
"Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" von Ali Shaw - 400 Seiten - 2 von 5 Bewertungseulen - Rezi

gelesene Seiten im Februar 2014: 1096
gelesene Seiten im Jahr 2014: 1768
gelesene Bücher im Jahr 2014: 5
Zwischenstand Spardose: 5€

Monats-Top


Ein schönes Romantasy-Buch mit einer neuen Idee, einer mitreißenden Handlung und einer traumhaften Kulisse.










Monats-Flop:


Kein wirklicher Bezug zum Märchen, langweilig, bescheidenes Ende, definitiv ein Reinfall.











Neuzugänge im Februar 2014:










Gekauft: "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman
                  "Die zwei Monde" von Luca Tarenzi
                  "Unearthly 1: Dunkle Flammen" von Cynthia Hand

Gewonnen: "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl

Rezensionsexemplar dtv: "Eiskaltes Herz" von Ulrike Rylance
Rezensionsexemplar Piper: "Lieblingsmomente" von Adriana Popescu
Rezensionsexemplar Knaur: "Naschmarkt" von Anna Koschka
Rezensionsexemplar Beck: "Hanna und Sebastian" von Thomas Klugkist

Kommentare:

  1. Ich bin schon sehr gespannt wie dir "Es wird keine Helden geben" gefallen wird. Die geheime Sammlung habe ich damals geliebt,

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auch schon sehr auf die Bücher, mal sehen, wann ich sie aus meinem Bookjar ziehe. :)

    AntwortenLöschen
  3. Red Riding Hood kenne ich bisher nur als Film, der hat mir allerdings super gefallen ;) Aber habe schon oft gehört, dass das Buch eher nicht so toll sein soll

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)
    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" konnte Dich anscheinend nicht so begeistern ;)
    "Es wird keine Helden geben" und "Die geheime Sammlung" kann ich dir wärmstens ans Herz legen. Zwie völlig unterschiedliche Bücher aber beide fand ich richtig gut :)
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag,
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Wonder_ Den Film habe ich noch nicht gesehen, aber das Buch war eine Katastrophe.

    AntwortenLöschen
  7. @ Michaela Gutowsky Leider hat mir "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" nicht so gut gefallen, was ich sehr schade finde, da ich mich sehr darauf gefreut hatte. Danke für die Empfehlung, ich freue mich auch schon sehr darauf, die beiden Bücher zu lesen und bin gespannt, ob sie mir gefallen.
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen